Zurück zu allen Fragen

Kann Wasser leicht von Kunstrasen ablaufen?

  • Allgemein

Wenn Sie Kunstrasen kaufen, brauchen Sie keine Angst vor großen Wasserpfützen zu haben. Wasser ist für Kunstrasen kein Problem. Das Wasser fließt einfach ab und bleibt nicht zurück, auch nicht nach starken Regenfällen. Auch größere Wassermengen, z.B. aus einem Swimmingpool oder einem Eimer, sind kein Problem. Das liegt an der Art und Weise, wie die Unterseite des Kunstrasens aufgebaut ist, wodurch der Kunstrasen wasserdurchlässig wird.

Ist kunstrasen wasserdurchlässig?

Die Tatsache, dass Kunstrasen wasserdurchlässig ist, liegt an seiner Unterlage. Die Rückseite ist mit einer Vielzahl von kleinen Löchern versehen. Diese Löcher sind gerade groß genug, damit Wasser hindurchfließen kann, wodurch der Kunstrasen durchlässig ist. An manchen Stellen ist Kunstrasen weniger wasserdurchlässig als üblich. Das hat oft mit dem Untergrund zu tun, auf dem der Kunstrasen verlegt wird. An diesen Stellen wird das Wasser nicht so gut abgeleitet, wie es sein sollte. An Orten, an denen der Kunstrasen nicht wasserdurchlässig ist, ist es ratsam, Drainagematten unter den Kunstrasen zu legen.