Drainagematte 10mm

16,99 pro m2

Kostenlose Lieferung
Sichere Online-Zahlung
Info und Bestellung 02821 748 30 08
  • Apple pay
  • Bancontactmistercash
  • Mastercard
  • Paypal
Kostenloses Muster anfordern

Drainagematte 10mm

16,99 pro m2

Kostenlose Lieferung
Sichere Online-Zahlung
Info und Bestellung 02821 748 30 08
  • Apple pay
  • Bancontactmistercash
  • Mastercard
  • Paypal

Beschreibung

Die Wasserableitung ist ein sehr wichtiger Aspekt von Kunstrasen, den Sie bei der Verlegung berücksichtigen sollten. Die Drainagematten sollten unter dem Kunstrasen verlegt werden, damit das Wasser nach einem starken Regenguss richtig abgeleitet wird und keine Wasserprobleme auftreten. Zur Abfederung des Sturzes kann auch eine Drainagematte verwendet werden, aber wir haben auch spezielle Kunstrasenpolster für diesen Zweck.

Was sind die Vorteile einer Drainagematte?

Eine Drainagematte sorgt dafür, dass das Wasser nach einem Regenschauer oder der Bewässerung des Gartens richtig abgeleitet wird. Ohne eine Drainagematte besteht die Gefahr, dass sich Ihr Kunstrasen im Garten absetzt, weil sich Wasserpfützen bilden. Außerdem sorgt eine Drainagematte dafür, dass keine Kunstrasenfugen sichtbar werden, da die Drainagematte Unebenheiten aufnimmt.

Neben der wasserableitenden Wirkung einer Drainagematte, die ihre wichtigste Funktion ist, wirkt eine Drainagematte auch als eine Art Sturzdämpfer. Bei Verwendung einer Drainagematte ist es nicht mehr notwendig, separate Sturzdämpfer zu kaufen. Eine Drainagematte funktioniert auf die gleiche Weise wie ein Stabilisierungstuch, nämlich durch die Art und Weise, wie der Druck auf die Oberfläche Ihres Kunstrasens verteilt wird.

Ist eine Drainagematte für Kunstrasen notwendig?

Es ist nicht immer notwendig, eine Drainagematte unter Ihrem Rasenteppich zu verwenden. Wenn Sie sich für einen Kunstrasen-Balkon oder einen Kunstrasen auf der Dachterrasse entscheiden, ist es nicht immer notwendig, eine Drainagematte zu verwenden. Auch in Ihrem Garten ist es nicht notwendig, eine Drainagematte zu verwenden. Dies hängt von der Art des Kunstrasens, dem Ort, an dem Sie den Kunstrasen verlegen, und dem Untergrund ab. Wir beraten Sie gerne über den Einsatz einer Drainagematte.