Zurück zu allen Fragen

Welche Art von Sand sollte unter Kunstrasen verwendet werden?

  • Algemeen

Wir empfehlen, eine Schicht von 3 bis 5 cm Straßensand, Rheinsand oder Brechsand unter den Kunstrasen zu legen. Wenn der aktuelle Boden eine schlechte Drainage hat, ist es ratsam, eine Schicht von 10 bis 15 cm zu verlegen. Es ist auch möglich, eine Basis aus gebrochenem Schotter oder Lavasand zu schaffen. Planen Sie, den Kunstrasen auf einem harten Untergrund zu verlegen? Wenn ja, ist es nicht notwendig, zuerst eine Sandfläche zu verlegen. Es kann sein, dass die Falldämpfung hilft, eine harte Oberfläche zu nivellieren. 

Lesen Sie hier mehr über den Untergrund von Kunstrasen.

Kunstrasenplatz